Mystery Rummy Fall 2: Doppelmord in der Rue Morgue / Rezension

Zum Video

Wir testen das Spiel „Mystery Rummy – Fall 2: Edgar Allan Poe – Doppelmord in der Rue Morgue“ von Mike Fitzgerald (Pegasus) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung.

Kurzbeschreibung

Edgar Allan Poe gilt als einer der phantasievollsten Schriftsteller der amerikanischen Literatur. 1841 schrieb er Doppelmord in der Rue Morgue. In dieser Geschichte werden zwei Frauen im Pariser Quartier St. Roch in ihrer Wohnung brutal ermordet. Der Polizeipräfekt ist ratlos und verhaftet Adolphe Le Bon, obwohl er keine echten Beweise dafür besitzt, dass Le Bon tatsächlich der Mörder war. In Poes Geschichte löst der Held, Monsieur C. Auguste Dupin, den Fall, indem er einfach nur die Zeitungsartikel über das Verbrechen liest und dem Tatort einen einzigen Besuch abstattet. Er kann belegen, dass der tatsächliche Mörder ein Orang-Utan war.

Auf einen Blick

Ein Kommentar Kommentar schreiben

  1. posy1701

    Super Rezension, das Spiel ist so eben in meinem Amazon.de-Warenkorb gelandet. Danke dafür.

    Macht weiter so, ich bin begeistert!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge