Viagra Spiel 2019: Viagra Generika Ohne Rezept

Monster-Falle / Rezension

Zum Video

Wir testen das Kinderspiel „Monster-Falle“ von Markus und Inka Brand (Kosmos) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung. Außerdem rezensieren wir das Kinderspiel „Dr. Shark“ von Antoine Bauza und Bruno Cathala (Hurrican).

Kurzbeschreibung

In dem kooperativen Spiel „Monster-Falle“ spielt jedes Kind einmal mit jedem anderen zusammen. Gegenseitiges Helfen bei der Jagd auf die kleinen Monster ist also strengstens erwünscht. Die ausliegenden Monsterkarten geben vor, welches Monster als nächstes gefangen werden muss. Dazu stellen die Spieler die „Monster-im-Sack“-Figur auf das entsprechende Feld und bugsieren sie von dort aus mithilfe der vier Schieber möglichst schnell durch die langen Gänge der Villa bis sie, schwuppdiwupp, in das Kellerloch, die Monsterfalle, purzelt.

Auf einen Blick

3 Kommentare Kommentar schreiben

  1. kscpebbles

    Auch von mir ein großes Lob für eure ersten Kinderspiel-Rezis seit Langem. Weiter so! Als Papa von 2 Kids will ich mehr davon sehen. „Monsterfalle“ steht schon länger bei uns im Schrank, aber „Dr. Shark“ ist nun wohl auch noch ein Pflichtkauf für unseren Großen… 🙂

  2. Basti

    Demnächst kommt auch von mir ein Spiel, welches man mit Kindern sehr gut spielen kann. *Tease*

  3. Knilchi

    Schön auch mal wieder mehr Familienspiele, bzw Kinderspiele bei euch zu sehen, neben den ganzen Strategiebrechern in letzter Zeit 😉

    Dr Shark gefällt mir in der Ausstattung und der Grafik (Ich fordere mehr Mut zu ungewöhnlicher Optik!) wirklich sehr gut, schreib ich direkt mal auf meine Merkliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge