Fantasy / Rezension

Zum Video

Wir testen das Kartenspiel Fantasy von Sylvie Barc (Asmodee) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung.

Kurzbeschreibung

Fantasy ist ein Kartenspiel, bei dem man reihum eine Karte aus der Hand ablegt, und dann die Anweisungen der Karte ausführt. Die abgelegten Karten sind Siegpunkte. Sie können aber im Lauf des Spiels mehrfach den Besitzer wechseln. Das Spiel ist ein entfernter Verwandter der UNO-Spielefamilie.

Auf einen Blick

Ein Kommentar Kommentar schreiben

  1. Falcoron

    hmm naja im eigentlichen Sinne – Sinnloses Spiel. Es sei denn man würde die Karte „wichtel“ aus dem Spiel verbannen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge