Zooloretto / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Spiel „Zooloretto“ von Michael Schacht (Abacusspiele) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung. Zooloretto ist das Spiel des Jahres 2007. Unsere Rezension der Erweiterung „Zooloretto Boss“ findet Ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=YqywBk62X6Q. Unsere Rezension von „Zooloretto Mini“ findet Ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=zU48ug7Cbx8. Unsere Rezension von „Zooloretto: Das Würfelspiel“ findet Ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=hh6Vg79CvE0.

Kurzbeschreibung

Als Zoobesitzer versuchen die Spieler möglichst viele Besucher anzulocken. Am besten gelingt das, indem man passende Tiere sammelt, denn für volle Gehege gibt es Pluspunkte. Kommt ein Spieler an die Reihe, darf er zwischen mehreren Aktionsmöglichkeiten wählen: Er kann Tierplättchen aufdecken oder seinen Zoo umbauen oder zuvor aufgedeckte Plättchen nehmen. Jeder Spieler, der Plättchen nimmt, scheidet aus der Spielrunde aus, bis alle übrigen Spieler ebenfalls Plättchen genommen haben. Da fällt die Entscheidung nicht immer leicht: Deckt man ein Plättchen auf, darf man es ja erst einmal nicht nehmen, und so könnten einem die Mitspieler interessante Tiere vor der Nase wegschnappen. Aber wer bei Zooloretto zu früh aussteigt, der bekommt nur wenige Tiere oder verpasst die wichtigen. Wartet man zu lange, kann es vorkommen, dass man Tiere nehmen muss, die man in den Gehegen nicht mehr unterbringen kann und in den Stall legen muss. Dort zählen sie Minuspunkte.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

6 Kommentare Kommentar schreiben

  1. H8Man

    Muh, das war ja auch nur ne Scherzfrage, weil ich es immer wieder amüsant finde, wobei das noch lange nicht mit „Österreichisch“ mithalten kann. 😛

  2. Der Siedler

    …Kennt sogar der Duden! Und das macht unseren Basti ja auch aus 😀 – Ich sag nur: „Servus!“

  3. Jens

    Des is fränggisch, Saubreiß, damischer! 🙂

  4. Basti

    Zitat Wiktionary: „Wa?gen, Plural 1: Wa?gen, Plural 2: (süddeutsch, österreichisch) Wä?gen“

  5. H8Man

    Was sind denn Wägen? :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge