Werwölfe: Vollmondnacht / Let's Play / Rezension / Zuschauervideos

Partnerlinks

Zum Video

Fabian rezensiert das Spiel „Vollmondnacht: Werwölfe“ und erklärt die Regeln sowie die Spielanleitung. Das Spiel ist von Ted Alspach und Akihisa Okui (Bezier Games, Inc.).

Kurzbeschreibung

Vollmondnacht: Werwölfe ist ein Spiel für 3 bis 10 Spieler. Bist du die hilfsbereite Seherin, die hinterhältige Unruhestifterin oder gar einer der blutrünstigen Werwölfe? Ein Dutzend verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Fähigkeiten sorgen für immer neue Situationen. Denn wenn die Nacht vorbei ist und der Tag anbricht, gilt es zu entscheiden, wer von euch ein Werwolf ist. Spielmaterial: 16 Karten und 16 Spielmarken für die 12 verschiedenen Rollen sowie ein Regelheft mit Beschreibungen der Charaktere.

Übrigens: Unter http://youtu.be/ZgHh_dNGmOM findet Ihr eine weitere Werwolf-Rezension (Pegasus).

22 Kommentare Kommentar schreiben

  1. drginger

    Hallo Freunde,

    ich würde das Spiel auch sehr gerne kaufen. Allerdings finde ich es nirgends. Habt ihr eine Idee wo man das Spiel bekommen kann (München oder Internet)?
    Man blickt leider auch überhaupt nicht durch.
    Es gibt ein Spiel von Ravensburger: Werwölfe Vollmondnacht

    http://www.amazon.de/Ravensburger-Spiele-26703-Vollmondnacht-Kartenspiele/dp/B0161DHOBW/ref=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1447844436&sr=1-1&keywords=vollmondnacht

    allerdings auch nur bei Amazon (Lieferzeit 1-3 MONATE)??

    Dann gibts noch WW von Asmodee, Pegasus Spiele…

    Könnt ihr Licht ins Dunkle bringen 🙂

    LG
    Max

  2. Basti

    Nein, bei der Kommentarfunktion gibt es keine festen Namen. Mit dem Forum hat sie auch nichts zu tun.
    LG Basti

  3. Florian

    und ich wunder mich schon.
    seh bei den neuen kommentaren eine antwort für florian, hab aber gar nichts zu diesem spiel kommentiert 😀

    gibt es eine registrier-funktion um einen festen namen zu kriegen? oder geht da einher mit der registrierung um forum?

  4. Mike

    @Florian:

    Ich hab es vom Drachenäscht, Bern. Aber in einem Brettspielladen solltest du es schon erhalten…

  5. Fabian

    @Florian

    Ich persönlich habe es bei der Herstellerwebsite direkt bestellt:

    http://www.beziergames.com/

    Ansonsten haben das wahrscheinlich nur ausgewählte Händler zur vorrätig.
    Ich hoffe, du wirst fündig.

  6. Basti

    Haben es gestern am Spielewochenende mal wieder gespielt aus geplanten 3-4 Partien wurden bestimmt 12+ und wir hatten sooo viel Spaß!

  7. Florian

    Mir gefällt die Rezi super. Gearde bei diesem Spiel bittet sich es sich doch super an.

    Nur suche ich Hilfe. Wo kann ich das Spiel in der Schweiz kaufen??

  8. Jochen

    Ganz klasse Video mit sympathischen Mitspielern. Ist gekauft.

  9. Dee

    Sehr schönes Video, vor allem die Beispielrunden! Mehr davon! 🙂

    Wir haben das Spiel gestern dreimal zu Viert gespielt und es war ähnlich lustig und konfus. Vor allem, wenn man Werwolf ist, sich als Gerber outet, und der eigene Werwolf-Partner dann exakt das Gleiche tut. 😀

  10. Mixo

    Sehr schönes Video – danke!

  11. Basti

    Also mit dem Grillenzirpen der App hört man fast nichts und wenn, dann ist jemand sehr plump oder es ist so schwer zu differenzieren aus welcher Richtung oder von welchem Spieler es kommt.

    Das Schummeln ist natürlich möglich und von daher bin ich gespannt, wie es in der Jugendarbeit oder in der Schule funktioniert. Ich werde wohl erstmal beobachten bevor ich selbst mitspiele. 🙂

  12. Winston

    Sieht sehr interessant aus … Das einzelne Spieler ausscheiden, hat mich am bisherigen „Werwölfe“ immer gestört.

  13. Sebastian

    Ich habe nachträglich die Links zur Android- und iOS-App eingefügt. Ihr findet sie unter dem Video.

  14. Sven

    Sorry für Doppelpost: die App ist für iOS übrigens gratis für alle Interressierten.

  15. Sven

    Super sympatische Vorstellung.
    Sehr schönes Spiel. Allein von der Erklärung wärs nicht so toll gewesen, aber durch die Spielrunden sehr gut. Vor allem die, in denen man nicht alle Infos hat… Ihr killt mich? Ich bin der Gerber!!!! Hahahaaa!!! Saucool

    Das würd auch super in unsere Runde passen.

    Echt super Video, hat mir sehr gefallen. Auch deine Stimme und Ausdrucksweise ist sehr angenehm zu hören. Bitte mehr von dir.

    So, jetzt muss ich Feierabend machen und los, das Spiel kaufen, heut Abend ist Spielerunde ;).

    Sven

  16. Ben2

    Daher bietet die APP ja auch ein tolles Zirpen in der Nacht, das einem fast die Ohren bluten (Ich finde das positiv, nur falls einer fragt 🙂 )

  17. Alexey

    Wobei ein dezent passender Horror-Hintergrundsound, der diesem entgegenwirkt, auch nicht zu verachten ist 🙂

  18. Fabian

    Schummeln kann man ja theoretisch bei jedem Spiel. Allerdings würd ich nie daran denken, dass hier jemand versuchen würde zu schummeln 😀

    Und ja, manchmal kann man hören, wenn Karten genommen werden oder sich jemand bewegt. Man könnte versuchen, das Risiko durch eine Geräuschkulisse zu minimieren. Jedoch muss ich sagen, dass das eigentlich schon auch ein bisschen zum Spiel dazugehört. Da wird dann gleich die erste Anschuldigung rausgehauen: „Ich hab in der Werwolfphase was gehört und das kam von DIR!“ 😀
    Das sollte man nicht so eng sehen 🙂

  19. Ben2

    Ganz ehrlich: Mit Schummlern spielt man nicht.

  20. Berndt

    Sehr schönes Video mit netten Beispielrunden. Informativ und super sympathisch. Klasse!

    Ich frage mich nur gerade, wie sehr man in der Nachtphase mitbekommt, ob jemand eine Rolle ausübt oder ob niemand diese Rolle hat. Wenn z.B. die Unruhestifterin zwei Karten autauscht, dann kann man doch hören, wie Karten vom Tisch hochgenommen werden und wieder zurück gelegt werden. Ggf. bewegt sich der Stuhl dabei und macht Geräusche usw.

    Ausserdem, wie problematisch ist die Gefahr des Schummelns? Man weiß ja nie, ob sich jemand unberechtigt Karten angesehen hat.

  21. Basti

    Das beste Werwolf aller Zeiten! Ohne Ausscheiden, kurz und knapp gespielt, immer wieder lustige Wendungen und kein Erzähler von Nöten. Einfach Hammer! Das musste ich mir nun auch bestellen.

    LG Basti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge