Mr. Jack / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Spiel Mr. Jack und erklären die Regeln sowie die Anleitung. Es ist von Bruno Cathala und Ludovic Maublanc (Hurrican/Asmodee). Fotos sowie die Anleitung zum Herunterladen findet Ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/neue-brettspiele/mr-jack/, weitere Informationen in der Videobeschreibung.

Kurzbeschreibung

1888, London, Stadtteil Whitechapel. Dunkle Nacht liegt über den engen, nebelverhangenen Gassen von Whitechapel. Das trübe Licht der flackernden Gaslaternen vermag kaum die Finsternis zu durchdringen. Jack the Ripper ist unterwegs. Acht Detektive haben sich in Londons berüchtigtem Stadtteil versammelt, um Jacks Treiben endlich ein Ende zu setzen. Doch gerissen, wie Mr. Jack nun mal ist, verbirgt er sich mitten unter ihnen!

7 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Sebastian Wenzel Autor

    @Hansd: Richtig, da hat sich tatsächlich ein Fehler in die Regelerklärung eingeschlichen. Es liegen immer vier Karten aus.

  2. Hansd Vöcklinghaus

    Hallo und guten Tag,

    im Video wird beschrieben das den Spielern jeweils 2 Karten zugewiesen werden aber ist es
    nicht so das 4 Karten ausgelegt werden und sich dann jeder passende Karten aussucht ?

    Gruß

    Hans Vöcklinghaus

  3. Michael

    Ich persönlich finde Mr. Jack in New York super. Würde auch das empfehlen. Es wirkt auf mich etwas ausgereifter als Mr. Jack. Das Spiel Prinzip ist aber etwa das selbe.

  4. Knolzus

    Wenn Du es Dir erneut kaufen willst, dann empfehle ich Dir jedoch Mr. Jack in New York; das hat mehr Elemente und auch die Ideen aus der 1. Erweiterung schon mit eingebaut. Wenn ich selbst das nicht bereits hätte, würde mich auch Das Phantom der Oper nochmal interessieren. Ist von der Idee her zwar genau das gleiche, aber mit geändertem Setting und leicht abgewandeltem Ablauf.

  5. Jan

    Ja es ist etwas schwerer als Mr.Jack zu spielen. Die Chance als Inspektor zu gewinnen, ist etwa bei 60%…..wollte das noch im Video ansprechen…aber trozdem, ist ein sehr gutes Spiel 🙂

  6. Harry

    Schöne Rezi – Angenehmer und flüssiger Redefluss, ich mag Deinen entspannten Stil.

    Spiel ist gut, haben wir aber abgegeben – Meine Frau und ich sind zu doof den Mr. Jack unauffällig zu spielen 🙂 Eigentlich ärger ich mich irgendwie jetzt darüber……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge