Kleine Helden: Schurken & Halunken / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Die kleinen Helden sind zurück – und diesmal böser denn je: Dunkle Magie und Dämonen haben sie im Gepäck, dafür aber keine Marker, die man für das Spiel unweigerlich braucht – so böse sind sie! Und diesmal müssen nicht nur die Mitspieler im Duell dran glauben, sondern auch Dämonen, blöde Drachen, Vampire und.. klar – unschuldige NSC!

Danke für die Rezensionsexemplare, Pegasus!

5 Kommentare Kommentar schreiben

  1. H8Man

    Aber was deine Theorie betrifft, so ist es ja eher andersrum, da die Heldinnen ja die Schurken und Bösewichte verhauen, die wahrscheinlich alle männlich sind? Also sind die Frauen hier (oh wie passend), die Helden(innen).

  2. H8Man

    Die eigentlich Frage wäre doch eher, wieso heißt das Spiel „Kleine Helden“? Transvestiten Alarm!

  3. Basti

    Naja, spielerisch jetzt wirklich nicht interessant. Da ziehe ich mir doch lieber meine „GEILE LEDERRÜSTUNG“ an, setzte mir ne „Ente auf den Kopf“ und spiele Munchkin. Da ist wenigstens noch Witz und Humor dabei. Wobei auch dort keine Marker mitgeliefert werden.Wir behelfen uns einfach mit einem Stapel 1 Cent/Pfennig Münzen.

    So aber nun letztlich zur WIRKLICH interessanten Frage: Wieso sind die Bösewichte alle weiblich? Soll uns das etwas sagen? Zufall? Oder steckt dahinter ein Muster? Eine Botschaft? Eine Verschwörungtheorie, die uns den dezenten Hinweis geben soll, woher das Böse in der Welt kommt? Oder ist es nur die perfide Rache des Spieleautors, der seine unzähligen und sicherlich ganz gemeinen Exfrauen und -freundinnen auf unterschwellige Weise parodieren möchte? Man weiß es nicht, aber vielleicht bringen die nächsten Erweiterung noch etwas Klarheit in die Sache 😉
    Man darf gespannt sein.

  4. H8Man

    Ist er nicht niedlich wenn er sich aufregt? :>

    Ich glaube das ist dein „most evil“ Review bisher, bei dem man das ganze Review entlang merkt, das du es nicht magst. ^^

  5. Ben

    An alle treuen Lamafans:
    Bitte die Amazon-Wertungen zu diesem Spiel und auch den anderen Teilen der Serie lesen!

    Achso:
    Und entschuldigt die Tonprobleme während der Aufnahme. Ist zwar halb so wild, nervt aber schon.
    Kommt (hoffentlich) nicht wieder vor…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge