Antwort schreiben 
Norderwind: Suche Informationen zum neuen Spiel von Klaus Teuber
Verfasser Nachricht
Sven K. Offline
Vielspieler
***

Beiträge: 357
Registriert seit: Oct 2010
Beitrag #1
Norderwind: Suche Informationen zum neuen Spiel von Klaus Teuber
Hallo Leute,

auf cliquenabend.de bin ich auf einen Verweis zu einem HR-Fernsehbericht über Klaus Teuber gestoßen:

http://www.cliquenabend.de/news/740600-h...inder.html

Dort wird auch kurz sein neues Spiel Norderwind gezeigt. Gibt's dazu irgendwo schon Infos? auf BGG habe ich auf die schnelle nichts gefunden, aber vielleicht wisst ihr ja was?

Gruß

Sven
29.12.2013 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zuspieler Offline
Lama vom Dienst
********

Beiträge: 945
Registriert seit: May 2013
Beitrag #2
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Hallo Sven,

auf der Kosmos-Seite steht unter http://www.kosmos.de/produktdetail-909-9...rwind-6998 : "Das neue Abenteuerspiel von Klaus Teuber – Autor von Die Siedler von Catan. Schwer leiden die Städte unter den Überfällen der Piraten. Die Spieler müssen als freie Handelskapitäne helfen. Sie bringen Nahrung und andere Güter und kämpfen gegen Piraten, wo immer sie auf sie treffen. Aber ohne Kanonen ist schlecht kämpfen – und die sind teuer. Mit jedem Erfolg können die Spieler ihr Schiff besser ausrüsten und die Mannschaft verstärken. Den Sieg wird am Ende der Kapitän davon tragen, der die beste Mischung aus erfolgreichem Handel und hartem Kampf findet. Alter: ab 10 Jahren. Spieler: 2 bis 4. Spieldauer: 45 Minuten "

Grüße
Sebastian

"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden. Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen." Oliver Wendell Holmes
30.12.2013 15:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sven K. Offline
Vielspieler
***

Beiträge: 357
Registriert seit: Oct 2010
Beitrag #3
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Danke für die Info!

Was ich nur komisch finde, dass bei BGG aktuell dazu nichts zu finden ist und das Spiel soll doch im April erscheinen... ich vermute mal, dass es dann im Februar in Nürnberg gezeigt werden wird!?

Ich find ja z.B. Elasund und Candamir auch gar nicht sooo schlecht vom Klaus Teuber! Wink Deswegen bin ich gespannt auf etwas neues, was kein Siedler ist!
30.12.2013 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Knolzus Offline
Spielefreund
**

Beiträge: 135
Registriert seit: Jan 2012
Beitrag #4
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Ich war auch gespannt und das obwohl ich Elasund und Candamir nie gespielt habe. Allerdings zog sich mir der Magen zusammen, als in dem Bericht der Satz fiel: "man kann Erz gegen (irgendwas) tauschen."

Ich will kein Erz tauschen !!!!!!!!!!!!! Ich will vor allem in einem Klaus Teuber Spiel kein Erz tauschen !

Aber ich werds mir sicherlich anschauen Tongue
30.12.2013 22:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
El Grande Offline
Harmloses Moderatorenmonster
********

Beiträge: 2.904
Registriert seit: Jun 2010
Beitrag #5
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
(30.12.2013 17:53)Sven K. schrieb:  Danke für die Info!

Was ich nur komisch finde, dass bei BGG aktuell dazu nichts zu finden ist und das Spiel soll doch im April erscheinen... ich vermute mal, dass es dann im Februar in Nürnberg gezeigt werden wird!?

Wenn ihr wollt lauf ich auf der Messe in Nürnberg mal am Kosmos-Stand vorbei und halt mal die Cam drauf. Ist nämlich eigentlich nicht ungewöhnlich, dass man von den Nürnberg-Neuheiten erst recht spät etwas erfährt, da diese dann auch oft erst 1-6 Monate später fertig sind. In Nürnberg stehen traditionell viele unfertige Spiele und Prototypen herum.

was auf jeden schon mal spannend ist, ist Istanbul von Rüdiger Dorn (Ralph Bruhn @ Hall Games). Hab's schon gespielt und fand es recht spannend. (Natrülich hab ich gewonnen Wink

"Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt" (Friedrich Schiller in: 'Über die ästhetische Erziehung des Menschen')

Derzeitiges Lieblingsspiel: Bora Bora
01.01.2014 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sven K. Offline
Vielspieler
***

Beiträge: 357
Registriert seit: Oct 2010
Beitrag #6
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Ich fänd's super, wenn du da vorbei gehen würdest. Kosmos dürfte doch auch wegen der Charaktererweiterungen für Legenden von Andor interessant sein, dann kannst Du das bestimmt kombinieren! Wink

Istanbul klingt nett: http://boardgamegeek.com/video/36491/ist...spiel-2013

Mann, wenn die Spieleindustrie so weiter macht, dann werden wir alle noch ganz arm... Huh Unglaublich wie produktiv die Autoren sind. Irgendwo in einem der zahlreichen Rezensionsvideos hat einer gemeint, dass noch nie so viele gute Spiele am Markt waren... verrückt...
01.01.2014 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
El Grande Offline
Harmloses Moderatorenmonster
********

Beiträge: 2.904
Registriert seit: Jun 2010
Beitrag #7
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
In Bad Nauheim konnte ich es leider nicht mit Ralph spielen, weil sich die Pegasus Redakteure (berechtigterweise) vorgedrängelt hatten Dodgy, aber hab es danach mit Ben gespielt in verbesserter Version.

"Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt" (Friedrich Schiller in: 'Über die ästhetische Erziehung des Menschen')

Derzeitiges Lieblingsspiel: Bora Bora
01.01.2014 23:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zuspieler Offline
Lama vom Dienst
********

Beiträge: 945
Registriert seit: May 2013
Beitrag #8
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Hallo,

ich habe gestern einen Prototypen von „Norderwind“ gespielt. Hier einige Informationen dazu.

1.) Das Spiel ist nicht im Catan-Universum angesiedelt und die Rohstoffe heißen absichtlich weder Lehm, Erz noch Wolle.

2.) Das Thema ist ja schon weiter oben beschrieben. Das Ziel des Spiels ist es, eine bestimmte Anzahl an Holzwürfeln auf einem Spielplan abzulegen. Wer als erster keine Holzwürfel mehr vor sich liegen hat, gewinnt das Spiel.

3.) Jeder Spieler hat ein dreidimensionales Schiff vor sich stehen (Foto folgt). Mit diesem segelt er – im übertragenen Sinne – in den Gewässern von drei Inseln. Das Schiff selbst bleibt allerdings immer vor einem stehen und dient sozusagen als Ablage für Waren, Kanonen, gefangene Piraten und eigene Mannschaftsmitglieder.

4.) Ist ein Spieler an der Reihe, entscheidet er sich für eine der drei Inseln und segelt durch die Gewässer dieser Insel. Dazu deckt er anfangs bis zu vier von (ich glaube) acht Gewässer-Plättchen auf, die vor dieser Insel liegen. Auf den Gewässer-Plättchen tauchen Aktionen oder Ereignisse auf. Jeder Spieler kann in seinem Zug bis zu zwei Aktionen durchführen. Führt er nur eine Aktion durch, erhält er einen Handelsbrief. Wenn er diesen Handelsbrief abgibt, kann er auch im Zug seines Mitspielers die Aktion durchführen, die der Mitspieler gerade ausführt. Je nach aufgedeckter Aktion oder aufgedeckte Ereignis könne die Spieler unter anderem Waren kaufen, gegen Piraten kämpfen oder den Heimathafen einer Insel anlaufen.

5.) Der Trick ist es, Waren bei einem Händler billig einzukaufen und bei einem anderen Händler teuer zu verkaufen, denn jeder Händler hat einen bestimmten Umtauschkurs. Die Kämpfe gegen die Piraten funktionieren folgendermaßen: Die Piraten werfen einen Würfel und haben je nachdem eine Angriffsstärke von 1, 2 oder 3. Danach würfelt der Spieler einen Kanonenwürfel. Je mehr Kanonen er auf seinem Schiff hat, desto öfter darf er diesen Würfel werfen. Wenn er mindestens 1, 2 oder 3 Kanonenkugeln würfelt, gewinnt er den Kampf und nimmt einen Piraten gefangen.

6.) Wenn man den Heimathafen einer Insel ansteuert und passende Waren, Geld und/oder gefangene Piraten abliefert, darf man einen seiner Holzwürfel auf das entsprechende Feld legen.

7.) Durch andere Aktionen ist es möglich, gegen Geld sein Schiff aufzuwerten. Dadurch kann man zum Beispiel statt vier sogar fünf oder sechs Gewässer-Plättchen aufdecken, erhält Vorteile beim Handeln oder beim Kampf gegen die Piraten.

8.) Wenn man fertig ist, werden alle aufgedeckten Gewässer-Plättchen in den Stapel dieser Insel gemischt und der nächste Spieler ist dran. Es ist von Vorteil sich zu merken, in welchem der drei Stapel welche Plättchen vorkommen, um diese dann gezielt anzufahren.

Verspielte Grüße
Sebastian

P.S.: Alle Angaben ohne Gewähr. Dies ist ein Gedankenprotokoll.

"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden. Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen." Oliver Wendell Holmes
11.01.2014 09:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy_Zoo Offline
Graf von Carcassonne
**

Beiträge: 275
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #9
RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Ich mag mich irren aber für mich hört sich das ein bisschen nach Sternfahrer bzw. eigentlich Sternschiff Catan an was man auf playcatan.de spielen kann. Thema ist jetzt haltPiraten/Gewässer und nicht Weltraumpiraten/Weltraum. Und man kann jetzt halt gleichzeitig spielen.

11.01.2014 10:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zuspieler Offline
Lama vom Dienst
********

Beiträge: 945
Registriert seit: May 2013
Beitrag #10
Photo RE: Neues von Klaus Teuber - Norderwind - Suche Infos
Besser spät als nie. Hier die versprochenen Bilder.

   
   

"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden. Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen." Oliver Wendell Holmes
20.02.2014 11:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Anzeige

Kontakt | www.SpieLama.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation