Firenze / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir testen das Spiel „Firenze“ von Andreas Steding (Pegasus) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung.

Kurzbeschreibung

Florenz an der Grenze zur Neuzeit. Die einflussreichen und mächtigen Familien der Stadt konkurrieren nicht nur in Handel und Politik miteinander. Sie übertrumpfen sich auch gegenseitig beim Bau hoher, meist quadratischer Türme als Statussymbole, sogenannter Geschlechtertürme. Die Spieler sind geachtete Bauherren und erfüllen die Bauaufträge der Familien für solche Türme. Über ausliegende Aktionskarten gelangen sie an Steine in verschiedenen Farben, aus denen sie die Türme bauen können. Aber aufgepasst: Haben sie einmal mit dem Bau eines Turms begonnen, müssen sie ihn jede Runde erhöhen, da er ansonsten als Bauruine abgerissen wird! Sie sollten auch auf die Aktionen der Mitspieler achten, damit sie ihnen keine sicher geglaubten Aufträge vor der Nase wegschnappen. Für erfüllte Bauaufträge erhaltet ihr Prestigepunkte. Wer am Ende die meisten Prestigepunkte gesammelt hat, gewinnt „Firenze“.

6 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Kathamama

    super Rezi, bin super begeister, sag nur eins „Haben Will“
    Mit Videos erfährt und sieht man halt einfach viel besser, ob das spiel für einem interessant wäre.

    vielen Dank

    Kathamama

  2. Andy

    Hallo schöne Rezi, hab das Spiel gleich bestellt da sehr wahrscheinlich meinen Geschmack trifft, mach weiter so

    Gruss Andy

  3. Der Siedler

    Hi Basti, sehr schönes Review. Die Mechanismen machen echt Freude, viele Evergreens gut verzahnt und so wird Firenze sicher auch den Weg in mein Regal finden. Regelerklärung passt zum Fazit, auch, wenn ich bei den Regeln ab und an immer denke: „Ja, schon klar…“ Aber gut, man kann nie wissen, was der Zuschauer jetzt gerade schon selbst an Transferleistung bringt. Ergo: Weiter so, SpieLama lebt durch dich!

    Der Siedler

  4. Thygra

    Danke für das tolle Video!
    Zwei Kleinigkeiten sind mir aufgefallen:
    1) Zu Beginn des zweiten Teils steht bei der Einblendung von Phase 5 ein falscher Text: „Türme bauen“, aber richtig wäre „Aufträge erfüllen“.
    2) Die 4 Etagenplättchen scheinen in der falschen Reihenfolge ausgelegt zu sein.

  5. Paul

    Ja, mir wurde das Spiel auch sehr schmackhaft gemacht. So ein Video hat halt viele Vorteile….

    Wie immer gilt, so viele Spiele und so wenig Zeit!

  6. Mahmut Dural

    Ich weiß nicht wieso dieser Basti im Team ist. Er ist so gut geworden, das ich mittlerweile alles haben will , wenn ich mir seine Regelvideos angucke 🙂 Wahnsinnsvideo , super erklärt – tolle, stimmige Videorezi. Vielen lieben Dank an Basti.

    Ps: Bald schmeißt mich meine Frau hochkannt raus , habe nämlich gestern noch wegen Basti Kuhhandel Master bestellt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge