Drakon / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Spiel Drakon von Tom Jolly (Heidelberger/Fantasy Flight Games) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung.

Kurzbeschreibung

Der widerliche Drache hat eure Abenteurergruppe gerade erwischt, als ihr dabei wart, euch ordentlich die Taschen mit seinen Schätzen vollzustopfen. Anstatt euch zu fressen, findet ihr euch nun in einem teuflischen Spiel wieder, das sich der Drache für euch ausgedacht hat. Der erste von euch, der zehn Goldmünzen eingesammelt hat soll freigelassen werden, während der Rest den Diätplan des Monsters um einige Proteine und Ballaststoffe bereichern wird. Du rennst durch Drakons magisches Labyrinth und lässt dabei keine Gelegenheit aus, deinen Freunden ein paar nette Überraschungen zu bereiten.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Ein Kommentar Kommentar schreiben

  1. Denislav

    Tass ist kulle spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge